Skip to main content

Elektro Go Kart selber bauen


Elektro GoKart mit Driftfunktion


Elektro Go Kart mit Driftfunktion

Bewertung: 5 von 5.

Kinder Elektro Go Kart


Kinder Elektro Go Kart

Bewertung: 4 von 5.

Elektro Go Kart Super Speed XR-1


Elektro Go Kart Super Speed XR-1

Bewertung: 4.5 von 5.


Du planst dein Elektro Go Kart selber zu bauen?

Hier siehst du, wie ein Elektro Go Kart entsteht.

Elektro Go Kart selber bauen – Hot Rod

Darüber hinaus zeigen wir dir, wo du passendes Elektromotoren und alles weitere für dein Elektro Go Kart kaufen kannst.

Des Weiteren bieten wir dir einen fertigen Bausatz mit allen nötigen Komponenten für den Eigenbau deines Go karts.

Hier siehst du ein Beispiel, wie ein Elektro Go Kart entsteht.

Das gesamte Elektro Go Kart ist mit Ausnahme der Außenverkleidungen aus 9mm Birke Multiplex gefertigt.

Die Außenverkleidungen können wahlweise aus dünnem Holz oder Aluminiumblech gebaut werden.

Außerdem ist es für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 60 kg geeignet.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 10 km/h und kann über eine entsprechende Übersetzung der Ritzel erhöht oder verringert werden.

Angetrieben wird dieses Elektro Go Kart von einem 24 Volt Motor mit einer Leistung von 250W.

Als Batterie kommen 2 in Reihe geschaltete 12V Bleiakkus zum Einsatz.

Eine Bremse hat dieses Elektro Go Kart nicht.

Das Bremsen an diesem Go Kart erfolgt über die Motorhemmung.

Abhängig von dem eingesetzten Motor und den Geschwindigkeiten bei deinem Vorhaben muss diese zusätzlich eingebaut werden.


Benötigte Zeit: 5 Tage.

Elktro Go Kart selber bauen Schritt für Schritt Anleitung

  1. Elektro Go Kart Einzelteile ausschneiden

    Bevor du dich an das Herstellen der vielen Einzelteile machst, solltest du dir alle Maße überlegt haben und in Skizzen festgehalten haben.

    Je genauer diese Planung erfolgt, desto leichter wird es später und desto weniger Nacharbeit wird nötig werden.
    Das erleichtert dir den Nachbau dieses Elektro Go Kart.
    Außerdem kannst du jederzeit nachschauen, welches Teil wohin gehört.

    Sobald du die Planungsphase abgeschlossen hast, geht es an die Arbeit.

    Die Teile können entweder mit einer Stichsäge, einer Laubsäge, oder für die Profis unter euch mit einer CNC Fräse angefertigt werden.

    Es ist ratsam alle Einzelteile zu nummerieren und zu beschriften, damit ihr später alle Bauteile wiederfindet.Einzelteile Elektro Go Kart selber bauen

  2. Rahmen zusammenschrauben

    Sobald alle Einzelteile ausgeschnitten, nummeriert und beschriftet sind, geht es an den Zusammenbau des Elektro Go Kart Rahmens.

    Durch die Verschachtelung der zweidimensionalen Bauteile zu einem 3-Dimensionalen Ganzen wird die Plattform des E Go Kart steif.

    Besondere Beachtung solltest du den Bereich der Antriebsachse und der Vorderachse schenken.

    Wenn diese nicht ausreichend steif sind, können die Kräfte nicht gut aufgefangen werden und ein Herausbrechen der Lenkung und der Achse aus der Plattform zur Folge haben.Rahmen zusammenschrauben 3

  3. Tragstruktur der Karosse an die Plattform befestigen

    Nun folgt die Befestigung der Elektro Go Kart Tragstruktur der Karosserie an die Plattform.

    Diese ist auf den ersten Blick nicht so stabil, wie die Plattform ausgeführt.

    Der Grund dafür ist, dass durch den späteren Verbund mit den Innen- und Außenverkleidungen des Elektro Go Karts diese Steifigkeit geschaffen wird.
    Tragstruktur der Karosse an die Plattform befestigen 2

  4. Hinterachse mit Elektro Motor befestigen

    Sobald die Karosseriestruktur montiert ist, geht es an den Verbau der Antriebseinheit.

    Aus Platz und Gewichtsverteilungsgründen wurde in diesem Fall die Hinterachse als Antriebsachse gewählt.

    Wie montiere ich den Elektro Go Kart Motor?

    Die Motoreinheit wird hier an ein Birke Multiplex Konstrukt vormontiert.

    Nun wird dieses Konstrukt an die Plattform verschraubt und die Achse durchgeschoben.

    Die Achse selbst ist mit einem Stift am Flansch des Ritzels und wiederum der Flansch mit dem großen Ritzel verbunden.

    Die Kraftübertragung am Elektro Go Kart vom Motor zur Antriebsachse geschieht über eine Antriebskette.

    Die Querfixierung kann entweder über Sicherungsringe, Fixierringe erfolgen.

    In diesem Fall sind des Sicherungsringe mit Madenschrauben.
    Damit wird sichergestellt, dass die Achse dort bleibt, wo sie soll.Hinterachse mit Elektro Motor befestigen

  5. Vorderachse einbauen

    Die Vorderachse ist eigentlich keine Achse, sondern eine Radaufhängung.

    Die Räder werden auf einen kurzen Bolzen mit Fixierringen gehalten.

    Außerdem werden die Aufnahmen mit einem Lenkgestänge über das Lenkrad bewegt.
    Außenverkleidungen Elektro Go Kart 1

  6. Lenkung einstellen

    Damit gewährleistet ist, dass das Elektro Go Kart auch geradeaus fährt, muss es nach dem Einbau eingestellt werden.

    Das erfolgt hier mit einem Gewinde, das die Räder in die richtige Spur bringt.
    Lenkgestänge Elektro Go Kart

  7. Lenkrad verbauen

    Nun folgt das Lenkrad, welches vorher mit allen nötigen Bedienelementen bestückt worden ist.

    Es wird an die Lenkstange geschraubt.Lenkradbeleuchtung Elektro Go Kart selber bauen

  8. Elektrik des Elektro Go Kart verlegen

    Nun geht es weiter mit der Verlegung der Elektro Go Kart Kabel.
    Die beiden 12 Volt Batterien für den Elektromotor.

    Damit eine Spannung von 24 Volt erreicht wird, werden die beiden 12 Volt Batterien in Reihe geschaltet.

    Außerdem wird zwischen dem Motor und der Batterie ein Potentiometer zwischengeschaltet.

    Damit lässt sich die Geschwindigkeit das Elektro Go Kart stufenlos einstellen.

    Sollte ihr Kind also noch nicht so vertraut mit dem Fahren des Elektro Go Karts sein, kannst du die Geschwindigkeit darüber anpassen.

    Des Weiteren müssen auch die Kabel für die Beleuchtungen und An- und Ausschalter verdrahtet werden.

    Darüber hinaus kann das Elektro Go Kart nach eigenem Geschmack beleuchtet werden.
    Elektro Go Kart Verkabelung 2

  9. Beleuchtung des Elektro Go Kart einbauen

    Das Elektro Go Kart in dieser Anleitung verfügt über eine Lenkradbeleuchtung, Frontleuchten und Rückleuchten.

    Weitere Lichter können optional verbaut werden und nach eigenem Geschmack ausgeführt werden.Elektro Go Kart bei Nacht

  10. Innenverkleidungen des Elektro Go Kart einbauen

    Die gesamte Innenverkleidung wurde gepolstert und mit Designnähten verziert.

    Außerdem wurde hier mit verschiedenen Farben und Mustern gearbeitet.

    Das Kunstleder lässt sich durchaus bereits mit einer handelsüblichen Nähmaschine bearbeiten.

    Jedoch müssen all diese Arbeiten bereits vor dem Einbau fertig sein.

    Bei unserem Elektro Go Kart haben wir mit den Seitenverkleidungen neben dem Fahrersitz angefangen.

    Zunächst wird die das Leder anhand der Seitenverkleidung ausgeschnitten.

    Im Anschluss wird die Form der Muster zunächst auf das Kunstleder mit einem Bleistift vorsichtig aufgetragen und mit der Nähmaschine nachgenäht.

    Danach folgt die gleiche Vorgehensweise für die Instrumententafel und zum Schluss die Belederung der Brüstung.

    Als letztes wird die Sitzfläche und die Rückenlehne beledert und in den Wagen eingesetzt.
    Elektro Go Kart Sitze

  11. Außenverkleidungen des Elektro Go Kart verbauen

    Die Außenverkleidung ist in unserem Elektro Go Kart aus schwarzem Aluminiumblech ausgeführt.

    Die Formen sind auf einer Kantbank erfolgt und durch Niete an die Holzstruktur befestigt worden.

    Als erstes wird hierbei die Außenverkleidung um den Fahrersitz herum aus insgesamt 4 Teilen hergestellt.

    Anschließend erfolgt die Verkleidung des langegezogenen Motorraums.

    Es besteht aus insgesamt 4 fest an der Holztragstruktur angebrachten Teilen, sowie einere beweglichen Motorhaube.

    Auch diese Teile werden mit Nieten befestigt.

    Die Motorhaube wird über stylische Koffergurte gehalten.

    Öffnet man diese kann man hier das ein oder andere im Elektro Go Kart für unterwegs mitnehmen.Außenverkleidungen Elektro Go Kart 2

  12. Windschutzscheibe am Elektro Go Kart befestigen

    Als Windschutzscheibe kommt eine Plexiglasscheibe zum Einsatz.
    Damit diese in die gewünschte Form gebracht werden kann, muss diese zuvor erwärmt werden.

    Danach kann es gebogen werden und mit Winkeln am Elektro Go kart angebracht werden.
    Windschutzscheibe Elektro Go Kart

  13. Bereifung des Elektro Go Kart einbauen

    Damit das Elektro Go Kart nun gefahren werden kann, fehlen noch die Reifen.

    Für ein gutes Fahrverhalten und eine entsprechende Federung bieten sich gummierte Luftreifen an.

    Hier haben wir Schubkarrenreifen aus dem Baumarkt verwendet.
    Die Größe und Farbe passt hier exakt zum restlichen Äußeren des Elektro Go Karts.

    Die Reifen an der Hinterachse, also der Antriebsachse werden über einen POM Flansch, der zur Antriebsachse gestiftet ist, gehalten.

    Die vorderen Räder sind ausschließlich gesteckt und werden über Sicherungsringe gegen das Lösen gehalten.Elektro Go Kart Bereifung

  14. Elektro Go Kart Probefahren

    Sobald der gesamte Aufbau des Elektro Go karts steht, geht es an die erste Probefahrt.
    Hier empfiehlt es sich zunächst das Potentiometer herunterzudrehen und sich langsam heranzutasten.
    Wurden alle Funktionen getestet kann hier ein wenig aufgedreht werden.
    Nun heißt es losfahren und Spaß haben.Elektro Go Kart fertig



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *